Titelbild: VERSCHOBEN AUF MÄRZ: CLEMENS MEYER & CLAUDIUS NIEßEN Lesung

VERSCHOBEN AUF MÄRZ: CLEMENS MEYER & CLAUDIUS NIEßEN Lesung

Die Veranstaltung musste leider auf März 2019 verschoben werden.

Geschichten aus der Nacht ... Clemens Meyer liest aus »Die stillen Trabanten«. Souverän, rauschhaft und traumwandlerisch sicher erzählt Meyer von verlorenen Schlachten und überwältigenden Wünschen. Es sind Geschichten aus unserer Zeit, so zerrissen wie unser Leben, so düster wie die Welt, so schön wie die schönsten Hoffnungen. Dazwischen wechselt er immer wieder ins Gespräch mit Claudius Nießen, so dass wir an diesem Abend nicht nur Meyers Texte kennenlernen, sondern auch ein wenig über den Autor und Menschen Clemens Meyer erfahren.
Claudius Nießen hat als Radiomoderator, Autor und Geschäftsführer des Leipziger Literaturinstitutes viele Berührungspunkte mit der Literatur und ihren Machern. Seine biographischen Angaben beschränkt er gern auf einen einzelnen Satz: „Redet mehr als er schreibt.“ Und am allerliebsten stellt er anderen Menschen Fragen.

Der Eintritt beträgt 12 €. Wir bitten um Reservierung unter 03921-7266110. Der Abend findet in Kooperation mit der Stadtbibliothek Brigitte-Reimann statt.

Clemens Meyer, geboren 1977 in Halle / Saale, lebt in Leipzig. 2006 erschien sein Debütroman ›Als wir träumten‹, es folgten ›Die Nacht, die Lichter. Stories‹ (2008), ›Gewalten. Ein Tagebuch‹ (2010), der Roman ›Im Stein‹ (2013) sowie die Frankfurter Poetikvorlesungen ›Der Untergang der Äkschn GmbH‹ (2016). Für sein Werk erhielt Clemens Meyer zahlreiche Preise, darunter den Preis der Leipziger Buchmesse. ›Im Stein‹ stand auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis, wurde mit dem Bremer Literaturpreis ausgezeichnet und für den Man Booker International Prize 2017 nominiert. ›Als wir träumten‹ wurde 2015 von Andreas Dresen für das Kino verfilmt und lief im Wettbewerb der Berlinale. Im Frühjahr 2017 sind die Erzählungen ›Die stillen Trabanten‹ erschienen.

(C) Bild von Thomas Baer

Ort: ROTFUCHS, Magdalenenplatz 2, 39288 Burg
Beginn: 19:00 Uhr
Ansprechpartner per E-Mail kontaktieren

Termin speichern
Titelbild: VERSCHOBEN AUF MÄRZ: TAPETENWECHSEL Improvisationstheater

VERSCHOBEN AUF MÄRZ: TAPETENWECHSEL Improvisationstheater

Die Veranstaltung musste leider auf März 2019 verschoben werden.

Das Improvisationstheater TAPETENWECHSEL aus Magdeburg ist Theater aus dem Stegreif. Sie holen sich Vorgaben und Anregungen aus dem Publikum und spielen dann einfach drauf los. Jeder der Darsteller auf der Bühne bringt seine Ideen mit ein. So formen die Gedanken aus mehreren Köpfen spontan eine kurze oder längere Geschichte. Spannend, komisch, mitreißend, poetisch, actionreich. Jedes Stück ist anders und somit erlebt das Publikum sozusagen Uraufführung und Abschlussvorstellung in einem – ein echtes Unikat eben.

Wenn es passt, wird auch gern Unterstützung aus den Zuschauerreihen mit auf die Bühne geholt. Die Freiwilligen dürfen dann beispielsweise eigene Textpassagen einbringen, die Darsteller als Marionetten über die Bühne führen, die Geräusche zu den Szenen machen oder die Künstler ein persönliches Erlebnis nachspielen lasssen. Immer wieder ein großer Spaß, wovon die Mutigen dann auch gern zu Hause erzählen.

Untermalt werden die Stücke mit ebenso improvisierter Musik, die auch gern mal zum gestaltenden Element in den Stücken werden kann.

Der Eintritt ist frei wählbar - wir empfehlen 10 €. Wir bitten um Reservierung unter 03921-7266110.

(C) Bild von Matthias Sasse

Ort: ROTFUCHS, Magdalenenplatz 2, 39288 Burg
Beginn: 19:00 Uhr
Ansprechpartner per E-Mail kontaktieren

Termin speichern
Titelbild: SCHIELER Krimiabend

SCHIELER Krimiabend

Helmut Held kann vom Verbrechen nicht lassen. Der außer Dienst gestellte Kriminalpolizist des LKA beschäftigt sich damit jedoch nur noch in seiner Fiktion. In Burg und Umgebung geschieht dabei Schauerliches:

Eine Gymnasiastin wurde ermordet, der potentielle Täter am Tatort festgenommen. Zwölf Jahre später wird in Burg eine Studentin als vermisst gemeldet und kurz darauf im Wald bei Detershagen die Leiche einer Frau gefunden. Die Tote ist nicht die Vermisste. Der Gerichtsmediziner legt sich fest: Das Opfer wurde von demselbem Mann getötet, der damals die Gymnasiastin ermordet hatte. Der deswegen Verurteilte, vorzeitig entlassen, wohnt in der Nähe. Mit der Bearbeitung werden Oberkommissarin Seide und der hinzukommandierte Kommissar Berger beauftragt, von dem niemans weiß, woher er kommt. Nur eins wird deutlich, der Neue hat etwas zu verbergen.

Verbrechen, Politik, Burger Schickeria, Angst und Liebe - in diesem Regionalkrimi ist alles dabei, mit einer sich aufbauenden Geschichte. Spannend bis zur letzten Seite - die an diesem Abend natürlich nicht vorgelesen wird.

Der Eintritt ist frei wählbar. Wir bitten um Reservierung unter 03921-7266110.

Ort: ROTFUCHS, Magdalenenplatz 2, 39288 Burg
Beginn: 19:00 Uhr
Ansprechpartner per E-Mail kontaktieren

Termin speichern
Titelbild: FÄLLT AUS: WEINABEND mit Nina Weiß

FÄLLT AUS: WEINABEND mit Nina Weiß

Der Weinabend muss leider wegen einer Erkrankung von Nina ausfallen.

Nina Weiß hat während Ihrer Ausbildung im Hotel Gefallen an guten Weinen gefunden und ist mittlerweile Weinakademikerin. Bisher war sie Chefsommeliere auf der MS Europa, betrieb in Hannover eine Weinundlachbar oder schenkt auf Märkten Wein aus ihrer mobilen Weinbar aus. Heute ist sie unverzichtbarer Teil des ROTFUCHSES und lädt zu einer Verkostung von acht verschiedenen weißen und roten Weinen aus nah und fern ein. Dazu gibt es Grüße aus Küche mit französischem Bäckerbrot, regionalen Käsevarationen und Oliven.

Der Abend mit Nina kostet 35 €. Eine Reservierung unter 03921-7266110 ist unbedingt erforderlich.

Ort: ROTFUCHS, Magdalenenplatz 2, 39288 Burg
Beginn: 19:00 Uhr
Ansprechpartner per E-Mail kontaktieren

Termin speichern
Titelbild: BURGER MINI-BIBEL Lesung

BURGER MINI-BIBEL Lesung

Die ökumenischen Kirchen in Burg haben während der Landesgartenschau 2018 gemeinsam das Programm am Kirchenpavillon gestaltet. Ein Element hierfür war eine Burger Mini-Bibel mit dem Lukasevangelium und der Apostelgeschichte. Verschiedene Burger wurden gebeten stellen zu kommentieren, die ihnen etwas bedeuten. Einige dieser Persönlichkeiten werden an diesem Abend ihre Bibelstelle und ihre Gedanken dazu vortragen. Gerne darf man darüber ins Gespräch kommen.

Der Eintritt ist frei. Über eine Spende zugunsten der ökumensichen Arbeit wird sich gefreut.

Ort: ROTFUCHS, Magdalenenplatz 2, 39288 Burg
Beginn: 19:00 Uhr
Ansprechpartner per E-Mail kontaktieren

Termin speichern
Titelbild: Zusatztermin FEUERZANGENBOWLE Film, Bowle & 3-Gänge-Menü

Zusatztermin FEUERZANGENBOWLE Film, Bowle & 3-Gänge-Menü

Wir laden ein zu einem gemütlichen Adventabend mit der Feuerzangenbowle. Bei Kerzenschein servieren wir ein winterliches Drei-Gänge-Menü. Neben wärmender Wintersuppe gibt es Klöße, Rotkohl und gefüllten Schweinebraten oder Bandnudeln mit Putenbruststreifen in einer nussigen Sahnesauce. Den Hosenknopf zum Sprengen bringt als Abschluss eine hausgemachte Beerengrütze. Bei wärmender Feuerzangenbowle wird es anschließend gemütlich mit dem Heinz-Rühmann-Klassiker auf der Leinwand. Natürlich gibt es im passenden Moment auch einen winzigen Schluck Heidelbeerwein.

Der Abend kostet 38 € pro Person. Eine Reservierung ist unbedingt notwendig.

Ort: ROTFUCHS, Magdalenenplatz 2, 39288 Burg
Beginn: 18:00 Uhr
Ansprechpartner per E-Mail kontaktieren

Termin speichern
Titelbild: BRUNCH & KAFFEETRINKEN am Sonntag

BRUNCH & KAFFEETRINKEN am Sonntag

Am letzten Sonntag des Monats und ausgewählten Feiertagen laden wir von 9 bis 15 Uhr zum Brunch mit reichhaltigem Frühstücks- und Mittagsbuffet ein. Das Schlemmerangebot richtet sich nach der Saison und kostet 18,50 pro Person - für Kinder vereinbaren wir individuelle Preise.

Eine Reservierung unter 03921-7266110 ist unbedingt erforderlich. Bitte gebt an, von wann bis wann ihr in etwa kommen möchtet.

Von 15 bis 18 Uhr gibt es Kaffee, Kuchen und regelmäßig Livemusik. Eine Reservierung erhöht die Chance auf einen Sitzplatz.

Ort: ROTFUCHS, Magdalenenplatz 2, 39288 Burg
Beginn: 09:00 Uhr
Ende:
Ansprechpartner per E-Mail kontaktieren

Termin speichern
Titelbild: EROTIK Ludwig Schumann & Martin Rühmann

EROTIK Ludwig Schumann & Martin Rühmann

Ludwig Schumann ist wieder zu Gast im ROTFUCHS und auch diesmal kommt er nicht allein. Für die musikalische Umrahmung sorgt sein Wegbereiter aus seinen Magdeburger Tätigkeiten - der Liedermacher Martin Rühmann. Im Gepäck hat er bisher kaum gelesene erotische Geschichten. Aus verschiedenen Perspektiven nähert er sich dem Thema, natürlich nicht ohne Schalk im Nacken.

Der Eintritt beträgt 9€. Wir bitten um Reservierung unter 03921-7266110.

Ort: ROTFUCHS, Magdalenenplatz 2, 39288 Burg
Beginn: 19:00 Uhr
Ansprechpartner per E-Mail kontaktieren

Termin speichern
Titelbild: FEUERZANGENBOWLE Film, Bowle & 3-Gänge-Menü

FEUERZANGENBOWLE Film, Bowle & 3-Gänge-Menü

Wir laden ein zu einem gemütlichen Adventabend mit der Feuerzangenbowle. Bei Kerzenschein servieren wir ein winterliches Drei-Gänge-Menü. Neben wärmender Wintersuppe gibt es Klöße, Rotkohl und gefüllten Schweinebraten oder Bandnudeln mit Putenbruststreifen in einer nussigen Sahnesauce. Den Hosenknopf zum Sprengen bringt als Abschluss eine hausgemachte Beerengrütze. Bei wärmender Feuerzangenbowle wird es anschließend gemütlich mit dem Heinz-Rühmann-Klassiker auf der Leinwand. Natürlich gibt es im passenden Moment auch einen winzigen Schluck Heidelbeerwein.

Der Abend kostet 38 € pro Person. Eine Reservierung ist unbedingt notwendig.

Ort: ROTFUCHS, Magdalenenplatz 2, 39288 Burg
Beginn: 18:00 Uhr
Ansprechpartner per E-Mail kontaktieren

Termin speichern
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2